KONTAKT/Impressum

Meine Arbeitsproben haben Ihnen gefallen
und Sie möchten gern mit mir zusammenarbeiten?
Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!
 


 

Wolfgang Schickler
Sommerland 37
D-24576 Bad Bramstedt
Tel.: 0 41 92 / 8 53 29
  Fax: 0 41 92 / 89 97 54
  Mob 0 17 9 / 40 55 993
info@wolfgang-schickler.de


Verantwortlich für diese Seiten gemäss (TDG) Teledienstegesetz § 6: 

Dipl.-Vw. Wolfgang Schickler
Sommerland 37
D-24576 Bad Bramstedt

Fon: +49 (0) 41 92 - 8 53 29
Fax: +49 (0) 41 92 - 89 97 54

USt-IdNr.: DE179661914

ERKLÄRUNG: Ich distanziere mich ausdrücklich von den 
Inhalten aller auf dieser Homepage gelinkten Seiten und lehne jegliche Verantwortung oder Mithaftung für die Inhalte dieser gelinkten Seiten ab. Alle auf den gelinkten Seiten vertretenen Inhalte und Auffassungen sind ausdrücklich keine Auffassungen oder Aussagen meiner Person. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten von www.wolfgang-schickler.de angebrachten Links.

Erklärung zum Datenschutz gemäß DSGVO

Der Betreiber dieser Internetpräsenz erhebt, verarbeitet oder speichert über diese Webseiten keine personenbezogenen Daten. Auch Cookies, Analyse-Tools etc. werden auf diesen Webseiten nicht verwendet.

Webhosting:

STRATO AG 
Pascalstraße 10
10587 Berlin

Personenbezogene bzw. andere Daten (IP-Adresse, Browser, Betriebssystem, Standort, Datum, Uhrzeit etc.), die eventuell beim Webhoster beim Aufrufen dieser Webpräsenz generiert werden, werden an den Bertreiber dieser Webseiten nicht weitergeleitet, so dass dieser keine Kenntnis davon erhält.

Erfolgt die Kontaktaufnahme mit dem Betreiber dieser Internet-Präsenz per E-Mail, müssen zwangsläufig die persönlichen Daten der E-Mail temporär auf dem Mailserver des Webhosters und nach Abruf der E-Mail auf dem Computer des Betreibers dieser Webpräsenz gespeichert werden. Dies geschieht dann freiwillig, ausschlieslich auf Veranlassung und mit Wissen des Absenders der E-Mail.

© 2004-2018 Wolfgang Schickler - Alle Rechte vorbehalten


 
 
 


home  |  profil  |  texte  projekte-galerie
© Wolfgang Schickler